Die schönsten Rote Meer Tauchgänge mit dem Sheikh Coast Tauchcenter.

Sharm el Sheikh, an der Spitze der Sinai Halbinsel am nördlichen Roten Meer ist eine magische, ökologische Besonderheit. Es liegt 400 km nördlich des nördlichen Wendekreises und somit nicht in der tropischen Zone der Erde. Aber unsere Umgebung ist tropisch. Die Wassertemperatur sinkt nie unter 23°C und kann im Sommer über 30°C steigen, ideale Bedingungen für unsere geliebten Korallen. Das Rote Meer liegt auf der Afro-Asiatischen Kontinental Spalte mit einer Tiefe von bis zu 1500 Metern.

Das ganze Gebiet ist mit einem Korallen Riff bedeckt das die Küstensteilwände bis in die Tiefen des Roten Meeres bedeckt. Nur um die Tiran Insel, in der Strasse von Tiran und im Golf von Gubal der sich von Suez bis zur Südspitze des Sinais zieht gibt es die klassischen Korallen Riffe die durch Inkretion von Madreporen vom Meeresboden bis an die Oberfläche reichen.

Dank dieser Morphologie und Vielfalt der Korallen und Atollen findet man hier die grösste Variation von marinem Leben. Von kleinen zu grossen pelagischen Anthias bis zu kleinen und grossen Haien.

Tauchplatz Karten

Hier sind einige Tauchplatz Beschreibungen in Sharm el Sheikh:

Die Tauchkarten wurden freundlicherweise von Geodia International Editions zur Verfügung gestellt und wurden im Sinai Tauchguide illustriert den du bei uns im Tauchcenter erhältst oder bei Geodia bestellen kannst.